Verschnitt-Info

Informationen zum Verschnitt

Planen Sie Mehrmengen ein, denn Sie werden einige Fliesen beschneiden müssen.
Pauschal kann man 5 % Verschnitt rechnen. Wenn Sie also für einen 20-Quadratmeter-Raum Fliesen benötigen, würden Sie 21 Quadratmeter kaufen.

Bei diagonaler Verlegung müssen Sie sogar mit 10% Verschnitt rechnen, weil Sie selten mit exakt halbierten Fliesen am Rand ankommen.

Je mehr Nischen und Winkel zu berücksichtigen sind, desto mehr Verschnitt werden Sie brauchen. Denken Sie auch an Türdurchlässe, Fensternischen, Badewanne und Stufen.

Bei Bogenware hingegen (netzverklebte Mosaikfliesen) fällt sehr wenig Verschnitt an.

Brandfarbe

Nicht vergessen: Beim Fliesenkauf ist auch immer die Brandfarbe wichtig. Kaufen Sie lieber einen Karton mehr als berechnet; es könnte später schwierig (bis unmöglich) werden, dieselbe Brandfarbe nachzukaufen.

Flickreserve

Fliesen überdauern viele Jahre und sind bei richtiger Verlegung selten reparaturanfällig. Aber Havarien können vorkommen. Wenn Sie dereinst eine beschädigte Fliese austauschen müssen, werden Sie sich für ein wenig Reserve beglückwünschen.

Zuletzt angesehen